Raucher Entwöhnung mit Bioresonanztherapie

Mit dem Rauchen aufzuhören, lohnt sich in jedem Lebensalter:

Der menschliche Körper verfügt über eine große Regenerationsfähigkeit, die vor allem zum Tragen kommt, wenn das Rauchen eingestellt wird. Die durch das Rauchen entstandenen Risiken vermindern sich, Erkrankungen können sich in vielen Fällen zurückbilden und Ihre Fitness und Kondition verbessern sich innerhalb kurzer Zeit. Ihre Haut wirkt sehr viel frischer ...

Weiterlesen ...

Allergie-Prophylaxe statt chemische Keule?

Auch wenn die Pollen langsam wieder fliegen; die klassischen Allegiezeiten, die vom Kontakt mit bestimmten Pollen abhängig sind, gibt es kaum noch. Der Pollenflug ist mittlerweile von Januar bis in den Spätsommer hinein die Regel. Und da ein Allergiker selten nur auf ein Allergen reagiert, ist die Regenerations-, bzw. Ruhephase daher immer kürzer.

Zudem kann man feststellen , dass durch starke Temperaturschwankungen gerade im Winter, einige Pollen ihren "Winterschlaf" unterbrechen und schon früher als üblich den Weg in unsere Atemwege finden. Ein zusätzliches Problem sind die zunehmenden Kreuzallergien - das bedeutet, dass nicht nur Pollen Allergien auslösen , sondern der betroffene Allergiker auch auf Lebensmittel, die mit diesen Pollen in Kontakt stehen, mit allergischen Unverträglichkeiten reagiert.

Beispiele sind: Birkenpollenallergie und Kreuzallergie auf Nüsse und Steinobst, Gräserpollen und Kreuzallergie auf Tomaten, Sojabohnen, Getreide.

Immer mehr Beachtung findet aber auch die zunehmende Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Nahrungsbestandteile, wie z.B. Gluten, Laktose oder Histamin. In diesen Fällen lassen sich häufig keine typischen Allergiesymptome feststellen. Eher treten difuse Beschwerden auf wie Kopfschmerzen, Magen-/Darmstörungen oder chronische Müdigkeit.

Weiterlesen ...

Informationen

Bergstraße 103

58095 Hagen

Telefon: 02331 2040301

Sprechzeiten:

Termine nach Vereinbarung