Akupunktur

Eine vor über 2000 Jahren aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) entwickelte Therapiemethode.Die Akupunktur ist die sogenannte Nadelstichtechnik.

Als Hintergrundwissen:

Im Mittelpunkt dieses medizinischen System steht die Vorstellung, dass im Körper fließende Kräfte sind,die das gesamte Erscheinungsbild des Menschen hinsichtlich seiner Physis und Phsyche wiederspiegelt.

Die Lebensernergie ( chinesisch Qi , sprich tschi) ist im ständigen Fluß.Die stete Bewegung bewirkt Veränderungen in allen Lebensvorgängen des Körpers.Ähnlich wie Flüsse, fliessen diese Energien auf Leitbahnen durch den Körper. Diese Leitbahnen werden MERIDIANE genannt.Auf diesen Meridianen liegen die Akupunkturpunkte, mit denen man die Lebensernergie beeinflussen und regulieren kann.

Diese Energie hat Einfluss auf die Funktionalität innerer Organe, z.B.: Atmung, Verdauung der Nahrung, Körperabwehr, Muskelbwegung etc.

Störungen dieser Engergie sind gleichermaßen Störungen der Lebensernergie und könnnen als pathogene (krankmachende) Einflüsse wirken und Erkrankung hervorrufen. Nach chinesischer Vorstellung sind Krankheiten eine Störung der Lebensernergie Qi und eswird unterschieden in Leere (Schwäche) und Fülle der Lebenskräfte. Dies bedarf einer guten Anamnese nach TCM.

Dem Krankheitsbild entsprechend liegen der Akupunktur verschieden Techniken zugrunde, um auf den Energiefluss einzuwirken,denn mit dem Stechen der Nadel in Flussrichtung aktiviert man die Energie (tonisierend,anregend bei Schwäche bzw.Leere) , entgegen der Flussrichtung ist die Wirkungsweise beruhigend (sedierend bei Fülle /überschissenden Kräfte), neutral Richtung wirkt ableitend (z.B.Hitze /Fülle).

Ferner wird differenziert in akuten Krankheitszuständen, bei denen eher weniger Nadeln mit kurzer Verweildauer zum Einsatz kommen und in chronischen Krankheitszuständen, bei denen mehr Nadeln eingesetzt werde und eine längere Verweildauer sein sollte.

Informationen

Bergstraße 103

58095 Hagen

Telefon: 02331 2040301

Sprechzeiten:

Termine nach Vereinbarung